Lune – FCK DICH Lyrics

Lune – FCK DICH Lyrics

Man fick dich, es reicht jetzt
Hast nie gelernt, ein Mann zu sein
Du vergiftest uns beide
Hmmm

Habe dir gesagt, du tust mir weh
War ich je ein Teil von deiner Welt?
Jeden Tag ein neuer Grund zu geh‘n
Bis die erste Schwarze Träne fällt
Tausend Lügen, die beweise ich
Gibt bestimmt noch mehr wenn du dein Schweigen brichst
Fühl mich schlecht, liebe dich eigentlich
Hab durch dich nen Schaden
Das verschweig‘ ich nicht

Man fick dich, es reicht jetzt
Hast nie gelernt, ein Mann zu sein
Du vergiftest, uns beide
Wag nie wieder mich anzuschrei‘n
Du brauchst mich, doch ich brauch‘ dich nicht
Weil du nur Kopf fickst.(Hm-mm)
Man fick dich, zur Seite
Wie kann man so ein Bastard sein?

Trag‘ nie mehr das Parfüm, das du so liebst
Du bist ohne mich kein ganzer Mann
Herzen heilt man nicht mit Medizin
Sag, war es dein Plan von Anfang an?
Kann mir dein gelabber nicht mehr geben
Ich bin out
Ich block dich, lösch dich aus
Du bist ein Versager, deine Mama sagt das auch
Kann dir nicht mehr vertrau‘n

Man Fick dich, es reicht jetzt
Hast nie gelernt, ein Mann zu sein
Du vergiftest, uns beide
Wag nie wieder mich anzuschrei‘n

Man Fick dich, es reicht jetzt
Hast nie gelernt, ein Mann zu sein
Du vergiftest, uns beide
Wag nie wieder mich anzuschrei‘n

Du brauchst mich, doch ich brauch‘ dich nicht
Weil du nur Kopf fickst.(Hm-mm)
Man Fick dich, zur Seite
Wie kann man so ein Bastard sein?

YouTube video