edo saiya – zu viel Lyrics

edo saiya – zu viel Lyrics

Girl, ich weiß, ich rauch’ zu viel (Ah)
Ich weiß, ich sauf’ zu viel (Ah)
Und bin immer unterwegs (Ah)
Wenn du meinst, du brauchst mich hier (Hier, ja)
Ich verbrauche dich zu viel (Ja)
Du brauchst mich viel zu viel (Ja)
Und auch wenn wir uns hassen (Ja)
Ist ein Haus kein Haus mit dir (Ah, ah, ist ein Haus kein Haus mit dir)
(Ja, mit dir)

Und sie sagt (Ja), “Ruf mich an” (Ja)
“Ich seh’ dich nie” (Ich seh’ dich nie)
Doch ich bin grad nicht im Land
Habe kein 5G (Keine 5G)
Ich bin gone (Ja)
Sie ist gone, [?] sie nie ([?] sie nie)
Ist Amnesie
Ich glaub’, du brauchst mich zum Erfrier’n
Und ich brauch’ dich zum was Spür’n
Kein Haus, ein Haus mit dir
Komm rein, komm raus bei mir
Zwischen Airbnbs und Apartments
Seit ‘ner Weile keine Ahnung, wo ich war
Und sie ist immer noch ein bisschen am warten
Ich tu’ immer noch ein bisschen in mein Glas

Girl, ich weiß, ich rauch’ zu viel (Ah)
Ich weiß, ich sauf’ zu viel (Ah)
Und bin immer unterwegs (Ah)
Wenn du meinst, du brauchst mich hier (Hier, ja)
Ich verbrauche dich zu viel (Ja)
Du brauchst mich viel zu viel (Ja)
Und auch wenn wir uns hassen (Ja)
Ist ein Haus kein Haus mit dir (Ah, ah, ist ein Haus kein Haus mit dir)

Babe, ich bin ein Fiend
Kann nur ficken auf ‘ner Perc’
Ich bin ein Star und leb’ den Dream
Doch war doch jeden Tag genervt
Doch sie hat mir wieder alles verzieh’n
Und ich werd’ wieder immer geliebt
Obwohl ich Dinge tu’, die nur ein Wichser tut
Der echt niemanden mehr liebt
Baby, ich hab’ Schmerz und Leid verdient
Ich rauch’ zu viel, ja
Ich sauf’ zu viel, ja (Ah-ah-ah)

Girl, ich weiß, ich rauch’ zu viel (Ah)
Ich weiß, ich sauf’ zu viel (Ah)
Und bin immer unterwegs (Ah)
Wenn du meinst, du brauchst mich hier (Hier, ja)
Ich verbrauche dich zu viel (Ja)
Du brauchst mich viel zu viel (Ja)
Und auch wenn wir uns hassen (Ja)
Ist ein Haus kein Haus mit dir
(Ah, ah, ist ein Haus kein Haus mit dir)
(Ja, mit dir)

YouTube video