Skip to content

FOURTY – ORCHIDEEN Lyrics

FOURTY – ORCHIDEEN Lyrics

Fühlt sich an wie ein Crip Walk über den Mond
London Dry, die Drinks sind Import
Chekaa bounced den Beat, all night long
Ich hab ein Tinnitus in mei’m Ohr
Machen Hits, verändern die Norm
Ab heut geht es nur noch nach vorn
Glaub mir, ich gib dir mein Wort
Bin für den Shit hier geboren, ja

Die Fries sind salt ‘n baked
Das Kobe Steak mit Hollandaise
Fühlt sich an wie Holidays
Alles riecht nach Orchideen
Ich kann kein Morgen sehen
Egal, an welchem Ort ich steh
Ich leb zu ordinär
Als obs dafür ein’ Orden gäb

Montag früh und wir fliegen umher
Trink Cappuccino an irgend’nem Meer
Bis der Himmel sich lila verfärbt
Leb mein Leben so, als ob es premium wär
Oder ein Kinofilm wär
Doch vor dem Abspann lief vieles verkehrt
Heute Steaks, jahrelang nur von BiFi ernährt
Bitch, das’ kein Blut, das ist medium rare
Immer im Hotel, so wie Zack and Cody
Darum schicken Bitches wieder Herz-Emojis
Machst dich ready für den Copy-Paste
Wenn du Chekaa und mich vor dem MacBook Pro siehst
Früher hört ich Leute lachen
Doch viel hat sich verändert, auch die Steuerklasse
Maximilianstraße, kauf teure Taschen
Das ist das, was reiche Deutsche machen

Fühlt sich an wie ein Crip Walk über den Mond
London Dry, die Drinks sind Import
Chekaa bounced den Beat, all night long
Ich hab ein Tinnitus in mei’m Ohr
Machen Hits, verändern die Norm
Ab heut geht es nur noch nach vorn
Glaub mir, ich gib dir mein Wort
Bin für den Shit hier geboren, ja

Die Fries sind salt ‘n baked
Das Kobe Steak mit Hollandaise
Fühlt sich an wie Holidays
Alles riecht nach Orchideen
Ich kann kein Morgen sehen
Egal, an welchem Ort ich steh
Ich leb zu ordinär
Als obs dafür ein’ Orden gäb

Tags: