Skip to content

ART – Sterne Pulsieren Lyrics

ART – Sterne Pulsieren Lyrics

Neue Stadt, neues Ziel, fahr nachts durch Berlin
Luxus-Uber, der Lack anthrazit
Fünf Gramm in der verwaschenen Jeans
Seh die Sterne pulsieren, aha

Wir haben Biscuit gehört in der S-Bahn
Vintage-Saint-Laurent auf ihrem Sweater, ja
Sign ‘nen Deal, hol mein’ Check ab
War blind, wusste, morgen wird besser
Sie fragt mich: “Was geht sonst noch?”
Unsre Beziehung war on-off
Kann sein, Shawty, sie fickt mein’ Kopf
Doch sie hört meine Songs non-stop, ey

Neue Stadt, neues Ziel, fahr nachts durch Berlin
Luxus-Uber, der Lack anthrazit
Fünf Gramm in der verwaschenen Jeans
Seh die Sterne pulsieren

Neue Stadt, neues Ziel, fahr nachts durch Berlin
Luxus-Uber, der Lack anthrazit
Fünf Gramm in der verwaschenen Jeans
Seh die Sterne pulsieren

Glaub mir, Babe, es ist nichts umsonst
Dein Herz ein bisschen Blut, ein bisschen Beton
Du sagtest, dass ich nicht viel bekomm
Doch es war mein Ticket zur Sonne
Tut mir leid, ich musste wegziehen
Shawty, früher waren wir ein Tek-Team
Jetzt schreibst du mir, dass du meine Tracks liebst, ey
Du vermisst unsre Zeit, weil du bist jetzt allein

Ja, du würdest für mich alles geben
Und es kann sein, ich leb mein’ Traum
Doch es ist jetzt ein andres Game
Tut mir leid, gib nicht auf, ey

Neue Stadt, neues Ziel, fahr nachts durch Berlin
Luxus-Uber, der Lack anthrazit
Fünf Gramm in der verwaschenen Jeans
Seh die Sterne pulsieren

Neue Stadt, neues Ziel, fahr nachts durch Berlin
Luxus-Uber, der Lack anthrazit
Fünf Gramm in der verwaschenen Jeans
Seh die Sterne pulsieren, aha

Tags: