Skip to content

KAFFKIEZ – Du Sagst Lyrics

KAFFKIEZ – Du Sagst Lyrics

Du gehst zur Tür und ich nich’
Dein Lächeln spuckt mir ins Gesicht
Und du sagst du brauchst
Mich schon lang nicht mehr
Unsere besten Zeiten sind jetzt wohl vorbei
Unsere besten Zeiten sind dir einerlei

Und du sagst du willst alleine sein alleine ohne mich
Und du sagst ich soll nicht peinlich sein und weinst allein für dich
Und du sagst ich soll nicht kleinlich sein und nimmst mein Sofa mit
Und du sagst wir könn’ doch Freunde bleib’n und ich wein allein für mich

Die Beziehung war ’n Metronom
Unsere Herzen voll synchron
Und du sagst du brauchst
Uns schon lang nicht mehr
Unsere Wege hab’n sich wohl getrennt
Die Herzen ausm Takt wie ’ne Schülerband

Und du sagst du willst alleine sein alleine ohne mich
Und du sagst ich soll nicht peinlich sein und weinst allein für dich
Und du sagst ich soll nicht kleinlich sein und nimmst mein Sofa mit
Und du sagst wir könn’ doch Freunde bleib’n und ich wein allein für mich

Jetzt brauch ich wohl ’n Sofa ’n Sofa nur für mich
Vielleicht so eins zum Ausziehen ich glaub ’n rotes lieber nicht
Ach ja zum Thema Ausziehen
ich hass wie du mir fehlst

Und du sagst du willst alleine sein alleine ohne mich
Und du sagst ich soll nicht peinlich sein und weinst allein für dich
Und du sagst ich soll nicht kleinlich sein und nimmst mein Sofa mit
Und du sagst wir könn’ doch Freunde bleib’n und ich wein allein für mich

Tags: