reezy – LIFE’S NE B**** Lyrics

reezy – LIFE’S NE B**** Lyrics

Ich hab nicht gedacht, dass du die Seiten switchst
Ich wurde gewarnt, doch zweifelte nicht
An dir oder deiner Loyalität, doch
Mein Bruder sagte mir Life is ‘ne Bitch
Ich bin jetzt jemand, ich brauche ein Steak
Ich hab jetzt ein Kilo auf meinem Genick
Hab mich kurz verlaufen im Labyrinth
Doch ich schärfe meinen Sinn
Und meinen Instinkt

Ich hätte hören sollen
Aber manchmal ist mein Herz größer als mein Verstand
Manchmal will ich mit dem Kopf durch die Wand
Ich trippe niemals über eine Frau
Erst wenn du das lernst, dann bist du ein Mann
Du hast einen großen Mund, sag mir seit wann
Gib nur dein Wort, wenn du auch dahinter stehen kannst
Denk mit deinem Kopf, denk nicht mit deinem Schwanz
Wie kanns sein, dass du seit Neustem so hoch fliegst
Ich hab nicht Mitleid, mit deinem Emoji
Ich halte mein Business lowkey
Zähl fünfzig Riesen und rauche ein’ Spliff mit meinem Broski
Ihr seid Profis im Faken wie Nairobi
Falls ich balle, dann wie ein MJ und Kobe
Der Soundtrack des Lebens ist von Akon “Lonely”
Für manche von denen bin ich schon ein OG
Meine Worte sind wertvoll, hör zu wenn ich rede
Ich hoffe, Gott hört mir zu wenn ich bete
Ich hatte nicht viele Wege
Teenager forever, weil Daddy nicht wählte
Weißt du, wie viel Nächte ich mich quälte?
Was machen wir nicht alles für die Knete
Ich hab noch sehr große Pläne
Siebenstelliges verglichen damit wenig

Ich hab nicht gedacht, dass du die Seiten switchst
Ich wurde gewarnt, doch zweifelte nicht
An dir oder deiner Loyalität, doch
Mein Bruder sagte mir Life is ‘ne Bitch
Ich bin jetzt jemand, ich brauche ein’ Stick
Ich hab jetzt ein Kilo auf meinem Genick
Hab mich kurz verlaufen im Labyrinth
Doch ich schärfe meinen Sinn
Und meinen Instinkt

Ich hab nicht gedacht, dass du die Seiten switchst
Ich wurde gewarnt, doch zweifelte nicht
An dir oder deiner Loyalität, doch
Mein Bruder sagte mir Life is ‘ne Bitch
Ich bin jetzt jemand, ich brauche ein’ Stick
Ich hab jetzt ein Kilo auf meinem Genick
Hab mich kurz verlaufen im Labyrinth
Doch ich schärfe meinen Sinn
Und meinen Instinkt

Ja, stimmt, ich bin materialistisch, ich gebe Acht auf meine Bag, denn
Wenn du so hustlen musstest wie wir, verstehst du wieso die Patte so schmeckt, yeah
Der Family Pusher, ich wusste wo die Drugs versteckt sind
SEK im Haus auf Treppe
Sie fixierten meinen Bruder Merkan
Wenn es sein muss, geh ich back in die Trap, das könnte passieren, denn deutscher Rap ist zu chap
Worüber sie rappen, hab ich schon mit dreizehn gesehen, ich schwöre, nein, dis ist kein Cap
Deswegen such ich mein’ Frieden, kein Stress
Gott sei Dank bin ich mein eigener Chef und lass mich nicht kommandieren von irgendeinem Knecht
Die Batzen in der Bag sind gelb so wie Senf
Bester Kunde bei Bottega Veneta, von Asche zu Patte genau wie–
Auf dem Weg machte ich auch ein paar Fehler und paar Situationen fickten die Leber
Nur weil du das Spiel kennst, heißt das nicht, dass du ein Spieler bist
Wenns um meinen Namen geht, nimm ein Beispiel an mir
Aber wenn es um Ausgaben geht, lieber nicht

Ich hab nicht gedacht, dass du die Seiten switchst
Ich wurde gewarnt, doch zweifelte nicht
An dir oder deiner Loyalität, doch
Mein Bruder sagte mir Life is ‘ne Bitch
Ich bin jetzt jemand, ich brauche ein’ Stick
Ich hab jetzt ein Kilo auf meinem Genick
Hab mich kurz verlaufen im Labyrinth
Doch ich schärfe meinen Sinn
Und meinen Instinkt