Skip to content

Beyazz – Nächte in der Trap Lyrics

Beyazz – Nächte in der Trap Lyrics

Nächte in der Trap

Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt
Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt

Langsam krieg’ ich das Gefühl, dass ich niemals wirklich ankomm’
Drugs in meinem Körper, doch sie geben keine Antwort
Shawty, sie will ficken, und sie schickt mir ihren Standort
Baby, alles good, doch ich kann heute nicht rankomm’n
Kann nicht rankomm’n, denn Problems halten fest
Warum fickt der Scheiß mein’n Kopf, wenn ich weiß, es ist ein Test
Warum fall’n wir immer tiefer, wenn sie sagen, wir sind next
Warum hört sie erst die Lieder, wenn sie weiß, ich mache Racks, Bitch

Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt
Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt

Mit jedem Schein kommt ein Problem dazu
Ich kann nicht wein’n, keine Zeit, ich bin Hustler im Blut
Lass mich allein, wenn ich schreib’, irgendwann geht’s uns gut
Kara Clique ’til I die, weil der Rest nur versucht
Und weil der Rest nur versucht, jag’ ich weiter die Racks
Meine Jungs sind alle hungrig, wir woll’n alle hier weg
Meine Bitches alle durstig, doch mein Kopf ist zu leş
Sag, was bring’n dir tausend Bitches mit ‘nem Herzen aus Dreck?
(Herzen aus Dreck)
Cali-Kush in mei’m Pape
AirPods rein, Yung Lean, alle Sorgen sind weg
Bitch, ich war nie clean und ich weiß, das ist schlecht
Doch bin ich sober on my own, komm’n Gedanken dann back

Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt
Nächte in der Trap, Nächte, wo ich leb’
Senk’ die Blicke nur vor Gott, weil der Rest mir nichts befehlt
Das sind Nächte in der Trap, Nächte, wo ich bet’
Und ich hoff’ am Ende doch, dass sich irgendwas bewegt

Tags: