Philipp Poisel – Wie viele Sommer Lyrics

Wie viele Stunden
Hab’ ich gewartet, dass du schreibst?
Wie viele Sekunden
Fragte ich mich, wo du bleibst?
Von wie vielen Festen
Ging ich alleine heim?
In wie vielen Nächten
Schlief ich alleine ein?

Ganz egal, wo du hingehst
Ganz egal, was du machst
Ganz egal, wie weit, wie weit du warst
Hab’ ich an dich gedacht

In wie vielen Sommern
Bestellt ich Cola mit Eis
Und ging zu den Plätzen
Die ich nur ganz alleine weiß?

Ganz egal, wo du hingehst
Ganz egal, was du machst
Ganz egal, wie weit, wie weit du warst
Hab’ ich an dich gedacht

Hab’ ich an dich gedacht
Hab’ ich an dich gedacht
Mich gefragt, was sie macht
Hab’ ich an dich gedacht
Hab’ ich an dich gedacht

Ganz egal, wo du hingehst
Ganz egal, was du machst
Ganz egal, wie weit, wie weit du warst
Hab’ ich an dich gedacht

Hab’ ich von dir geträumt
Hab’ ich an uns geglaubt
Ich hab’ an uns geglaubt
Und die Liebe in deinen Augen