Azzi Memo – CIZ BANA Lyrics

Lichter funkeln hell, Sonnenbrille auf bei Nacht
Ja, ich blick’ vom Hotelzimmer runter auf die Stadt
So langsam wird es hell, ich zünd’ noch ‘ne Kippe an
Dreh’ mich um, will etwas sagen, aber du bist nicht mehr da
Du gehst dein’n, ich geh’ mein’n Weg, hoff’, du wirst nie zufrieden, Babe
[?]
Ich weiß, Menschen wollen Frieden, aber dafür führ’n sie Kriege, ja, ey
Jaa, [?]
Du gehst dein’n, ich geh’ mein’n Weg, hoff’, du wirst nie zufrieden, Babe
[?]
Jaa, [?] (Ja)

Sitz’ im Coupé, drück’ die Kiste
2,60 und ich werd’ geblitzt
Hab’ die Bull’n im Nacken, wieder mal Probleme
Kein’n Bock, wieder Striche an die Wand zu ritzen (Brr)
Bin unterwegs, Flasche intus
Handy klingelt, spricht auf Mailbox
Sie will mich nie wieder seh’n, ich soll aus ihrem Leben verschwinden
Und ich suche den kürzesten Weg, doch weiß nicht, wo ich hinsoll
Jeder Weg führt zu dir zurück
Bin gefang’n und fühle mich hilflos
Find’ kein’n Ausweg, çiz bana [?], jaa

[?]