Casper – ALLES WAR SCHÖN UND NICHTS TAT WEH Lyrics

Ich hab heute wieder dran gedacht
Dass ich mir zu viel Gedanken mach
Dunkle Nächte, lange wach
Wann hört es auf, wo fang ich an?
Ging so schnell, da fühlt sich letztes Jahr wie gestern an
So viel Schlechtes, dass ich ‘s Beste fast vergessen hab
Hoff, mein letzter Satz, wenn ‘s Ende naht und ich dann geh:
Alles war schön und nichts tat weh

Bin immer noch nervös, red leise, stolper voran
Bau Türme von Problemen im Kopf ohne Verstand
Weit über Gebäude, durch den Smok über der Stadt
Und wenn der Feinstaub mich nicht kriegt, dann gottverdammt nochmal das
Was, wenn die besten Tage da nur ‘ne Phase waren?
Nur der zuckende Tritt, bevor wir geschlafen haben?
Nur der Suff und der Kick, bevor dann der Kater kam?
Mit Vollgas in die Planke fahren

Ich wurds leid, meine Zukunft zu diskutieren
Fing an, meine Freunde zu ignorieren und
Mich von Familie zu distanzieren
Wurd viel zu viel
Ich wurds leid, meine Zukunft zu diskutieren
Fing an, meine Freunde zu ignorieren und
Mich von Familie zu distanzieren
Und dann passierts

Ich explodier
Renn zu dir
So weit, wie meine Beine mich tragen auf meinem Weg
Und Licht in allen Farben angeht
Ey, alles war schön und nichts hat wehgetan
Alles war schön und nichts hat wehgetan
Ja-ja, alles war schön und nichts hat wehgetan
Alles war schön

Bin nie im Hier und Jetzt wie meine Mama meint
Im Kopf in der Zukunft und im Herzen in der Vergangenheit
Wollt immer jemand anders sein
Schöner, besser, stecke fest und sterbe vor Langeweile
Bin weit über der Welt, schau mir den Untergang an
Depression’ bei Fuß wie ‘n Hund bei der Jagd
Lieb immer noch die Musik mit den Uhs und den Ahs
Nehm den Fuß nie mehr runter vom Gas

Ich wurds leid, meine Zukunft zu diskutieren
Fing an, meine Freunde zu ignorieren und
Mich von Familie zu distanzieren
Wurd viel zu viel
Ich wurds leid, meine Zukunft zu diskutieren
Fing an, meine Freunde zu ignorieren und
Mich von Familie zu distanzieren
Und dann passierts

Ich explodier
Renn zu dir
So weit, wie meine Beine mich tragen auf meinem Weg
Und Licht in allen Farben angeht
Ey, alles war schön und nichts hat wehgetan
Alles war schön und nichts hat wehgetan
Ja-ja, alles war schön und nichts hat wehgetan
Alles war schön

Ich hab heute wieder dran gedacht
Dass ich mir zu viel Gedanken mach