CHANGED Lyrics – t-low

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja, ja

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja
Sie wollte Liebe, doch ich hab’ es verkackt, ja
Ich bin am Boden, at the same time on top, ja
Heute fünf Sterne, früher lost in der Stadt
Ja, und irgendwie changt vieles, doch du nicht
Die Klamotten und die Leute, doch ich bleibe ich
Ja, ihr redet mir zu viel, doch habt nichts geseh’n
Ich war damals down, doch hab’ es heute überlebt, ey, ja

Lass noch ein’n dreh’n, ja, Baby, ist zu spät, ja, ja
Mich zu safen, ja, Bae, ich geh’, ja, ja
Ja, Oxy ein Problem, ey, Xanny ein Problem, ey
​t-low kann nicht steh’n, no, nein
Und ich mach’ mir noch ein’n Drink, ey, ja
Frag’ mich, macht das alles Sinn? Ey, ja
Bin im Kopf doch noch ein Kind, ey, Liebe macht mich blind, ey
Popp’ einen Champagner, danach kill’ ich noch den Gin, ey, ey

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja
Sie wollte Liebe, aber, Baby, hau ab, ja
Sie wollte Liebe, ich tu’ drei in den Blunt, ja

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja
Sie wollte Liebe, doch ich hab’ es verkackt, ja
Ich bin am Boden, at the same time on top, ja
Heute fünf Sterne, früher lost in der Stadt
Ja, und irgendwie changt vieles, doch du nicht
Die Klamotten und die Leute, doch ich bleibe ich
Ja, ihr redet mir zu viel, doch habt nichts geseh’n
Ich war damals down, doch hab’ es heute überlebt, ey, ja

Hab’ es heute überlebt, ey, ja
Hab’ gedribbelt das System, ey, ja
Sie wollte Geld, sie sollte geh’n, ey, ja
Ich hab’ die Schlangen schon geseh’n, ey, ey
In meinem Team siehst du nur Bres, ey, ja
In meinem Team keiner auf E’s, ey, ja
Ich geb’ Liebe und sie geht, sie hat Liebe nie erlebt
Baby, ich könnte sie geben, ja

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja
Sie wollte Liebe, aber, Baby, hau ab, ja
Sie wollte Liebe, ich tu’ drei in den Blunt, ja

Sie wollte Liebe und ich wollte zwei Cups, ja
Sie wollte Liebe, doch ich hab’ es verkackt, ja
Ich bin am Boden, at the same time on top, ja
Heute fünf Sterne, früher lost in der Stadt
Ja, und irgendwie changt vieles, doch du nicht
Die Klamotten und die Leute, doch ich bleibe ich
Ja, ihr redet mir zu viel, doch habt nichts geseh’n
Ich war damals down, doch hab’ es heute überlebt, ey, ja